Halbleiter

TSMC – Neues Quartal, neuer Rekord

_ Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) reitet weiter auf der Erfolgswelle. Die Erlöse der Taiwaner kletterten im Q2 um 19,8% auf den neuen Bestwert von 372 Mrd. Taiwan-Dollar (TWD), wie der Konzern mitteilte. In US-Dollar gerechnet betrug das Plus sogar 28% (13,29 Mrd. Dollar). Der Überschuss zog um 11,2% auf 134 Mrd. TWD an. Die Nettogewinnmarge lag bei 36%. CFO Wendell Huang begründete das starke Abschneiden vor allem mit der anhaltend hohen Nachfrage…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Musikbranche | 24. September 2021

Die größten Börsenhits werden derzeit in Amsterdam gespielt. Nach dem Milliardendebüt der polnischen InPost zu Jahresbeginn lief auch der mit Abstand größte europäische Börsengang des…

Engel & Völkers | 24. September 2021

2021 ist die Nachfrage nach hochpreisigen Objekten in vielen Teilen der Region Katalonien ungebrochen hoch, wie eine aktuelle Analyse von Engel & Völkers ergab. So liegen die Spitzenpreise…

| | 22. September 2021

Im Übernahmekampf um den Münchener Tierbedarfshändler Zooplus scheinen die Würfel nun endgültig zugunsten von Hellmann & Friedman gefallen zu sein. Nach dem Finanzinvestor KKR soll…

| Unterhaltung | 16. September 2021

Die Entertainment-Plattform Bilibili ist weiter auf Wachstumskurs. Im Q2 kletterten die Erlöse um 72% auf 4,46 Mrd. Renminbi (RMB) oder rund 696 Mio. US-Dollar. Damit wurde nicht nur…