Internet

Tencent wirbelt Spielemarkt auf

_ Der asiatische Tech-Riese Tencent ist weiter auf Expansionskurs. Vor wenigen Tagen gab es Gerüchte, dass der Konzern das aus Frankfurt stammende Entwicklerstudio Crytek für 300 Mio. Euro kaufen möchte. Nun gibt es eine andere Übernahme: Tencent übernimmt für umgerechnet rd. 1,07 Mrd. Euro die britische Firma Sumo Digital. Das Unternehmen beschäftigt rd. 1 200 Personen in 14 Niederlassungen in fünf Ländern. In der Öffentlichkeit ist Sumo kaum bekannt und verfügt über keine nennenswerten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmittelhandel | 09. September 2021

Bei der polnischen Eurocash, die wir zuletzt in PEM vom 12.9.19 empfohlen hatten, ist unser Stopp bei 3,30 Euro schon im Corona-Crash mit einem Zwischentief bei 3,21 Euro gerissen worden.…

| Elektronik | 09. September 2021

Canon-Zentrale in Amstelveen, Niederlande

Nach einem guten Auftaktquartal (s. PEM v. 13.5.) überzeugt Canon auch im Q2. Der Umsatz des japanischen Digitalkamera-Experten stieg um 31% auf 881,93 Mrd. Yen. Der Nettogewinn erreichte…

Bergbau | 06. September 2021

K+S-Kaliwerk Bethune

Am Markt kursieren derzeit wieder einmal Spekulationen um eine mögliche Übernahme des Düngemittel-Konzerns K+S. Genährt werden die Gerüchte von der jüngsten Ankündigung des britisch-australischen…

| Recycling | 06. September 2021

Nach dem Kauf von American Zinc Recycling (AZR), der dafür notwendigen Kapitalerhöhung (vgl. PB v. 18.6.) und einem guten Auftaktquartal überzeugte Befesa im Q2: Der Umsatz stieg um…