China

Lenovo – Höchster Quartalsumsatz seit vier Jahren und Rekordgewinn

Die Anteilscheine des PC- und Serverspezialisten Lenovo befinden sich nicht erst seit der Vorlage der Q3-Zahlen (per 31.12.) von vor einem Monat im Aufwind. Der chinesische PC-Hersteller hat den Turnaround bereits vor gut einem Jahr geschafft. Seitdem steht bei der Aktie (0,78 Euro; 894983; HK0992009065) ein Kursplus von 95% auf der Börsentafel.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| E-Mobilität | 17. Juni 2021

Das E-Auto-Startup Nio gilt nach wie vor als ernst zu nehmender, wenn auch junger Konkurrent auf dem chinesischen Markt. Dass wir bei der Aktie (35,34 Euro; A2N4PB; US62914V1061) bei… mehr

| Live-Streaming | 17. Juni 2021

Quartalsberichte von Momo, das hieß zuletzt schrumpfende Umsätze und Margen, garniert mit strategischer Ratlosigkeit. Kein Wunder, dass die Aktie des chinesischen Live-Streaming- und… mehr

| Compliance-/IR-Lösungen | 16. Juni 2021

Was eine Nachricht alles ändern kann: Nach dem im Februar erreichten Allzeithoch bei 40,60 Euro ist die EQS-Aktie (35,40 Euro; DE0005494165) in eine Abwärtsbewegung gerutscht und hat… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×