Märkte

China – Im Q4 zurück zu alter Stärke

_ Mit einem Wachstum von 6,5% im Q4 ggü. dem Vorjahresquartal hat Chinas Wirtschaft wieder auf den Wachstumspfad zurückgefunden, auf dem sie sich befand, bevor das Coronavirus seinen Zug um die Welt begann. Im Q4 2019, dem letzten vollen Quartal vor Beginn der Pandemie, stieg das chinesische BIP um 6% ggü. dem Vorjahr. Auch auf das ganze Jahr gerechnet ist Chinas Wirtschaft 2020 um 2,3% gewachsen. Es dürfte die einzige bedeutende Volkswirtschaft mit einer nennenswerten positiven Wachstumsrate…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medizintechnik | 07. Mai 2021

Big Pharma und Biotech profitieren überdurchschnittlich von der Corona-Krise. Dass dies jedoch kein genereller, branchenweiter Effekt ist, spürt zurzeit der DAX-Konzern Fresenius. Nach… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×