Gelingt der Türkei am Ende die Quadratur des Kreises?

Detaillierte Einblicke in die Vorhaben der türkischen Regierung gewährt der jüngste 3-Jahres-Plan. Oberstes Ziel bleibt die Verbesserung der Beschäftigungssituation und somit die Fortsetzung der starken wirtschaftlichen Entwicklung des Landes. Die Annahmen zum BIP-Wachstum sind jedoch recht optimistisch und liegen über den Konsenserwartungen. So geht die Regierung von einer Wachstumsrate von 4% für 2012 und danach von 5% aus. Die Arbeitslosenquote soll bei um die 10 bis 10,5% verharren.…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 10. August 2020

Unser Einstieg bei Vonovia in PB v. 24.4. macht sich immer mehr bezahlt. Über 35% legte die DAX-Aktie (58,58 Euro; DE000A1ML7J1) inzwischen zu. Starke Hj.-Zahlen ließen den Immobilienwert… mehr

| IT-Dienstleister | 07. August 2020

Hannes Niederhauser, CEO von S&T, legt sich fest: Die für 2020 gesteckten Ziele werde der IT-Dienstleister „auf alle Fälle erreichen“. 1,15 Mrd. Euro beim Umsatz und 115 Mio. Euro beim… mehr

| Pharmaunternehmen | 06. August 2020

Eigentlich wollten wir schon vor Wochenfrist unser Votum für Daiichi Sankyo überprüfen, nachdem der japanische Pharmakonzern eine milliardenschwere Zusammenarbeit mit der britischen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×