Märkte

Nigeria am Wendepunkt

_ Die üblichen Indikatoren (Einkaufsmanager-Indizes) deuten auf die Chance, dass Nigeria den Doppelschlag aus einem Einbruch der Erlöse im Ölgeschäft und den Corona-Folgen langsam abschütteln kann. Der von der Notenbank CBR erarbeitete Index für das verarbeitende Gewerbe stieg per Juli erstmals seit längerer Abschwungphase wieder an, blieb aber mit 44,9 (Juni 41,1) Punkten noch klar unter der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Lediglich die Branchen Transport-Equipment und Mineralprodukte…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

wikifolio | 23. September 2020

Fast sechs Monate lang lag der 20-Tage-Durchschnitt des Euwax Sentiments unterhalb der Nulllinie. Die hatte der Stimmungsindex am 24. März unterschritten und danach nicht wieder zurückerobern… mehr

| Medizintechnik | 14. September 2020

An der Börse wurde es Drägerwerk übel genommen, dass der Medizintechniker Deutschland statt der ursprünglich vereinbarten 10 000 nur die bislang übergebenen 1 557 Beatmungsgeräte liefert.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×