China

Lenovo – Preise für Computer und Smartphones steigen wieder

Durch geschickte Zukäufe westlicher Firmen hat sich Lenovo im PC-Geschäft mit einem Marktanteil von über 21% an die Weltmarktspitze katapultiert. Das Unternehmen vermarktet vor allem Desktop-PC und Notebooks. Doch jetzt will Lenovo auch Weltmarktführer für Smartphones werden. Doch der Tanz auf mehreren Hochzeiten ist hier nicht zu Ende.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nahrungsmittel | 15. Januar 2021

Aufatmen in Mannheim – Südzucker kann nach neun Monaten im Gj. 2020/21 (März bis November) eine stabile Bilanz vorlegen. Besonders das operative Ergebnis ist für CEO Niels Pörksen ein… mehr

| Rohstoffe | 15. Januar 2021

Für Thomas Gutschlag war 2020 eigentlich ein Jahr zum Vergessen: Erst sorgten der Opec-Streit, dann die globale Nachfrageschwäche durch den Corona-Dämpfer für fallende Ölpreise – nicht… mehr

| Banken | 13. Januar 2021

Die Volks- und Raiffeisenbanken verstehen sich als starker Partner für ihre Kunden. Corona habe dies noch mal deutlich unter Beweis gestellt, betont BVR-Präsidentin Marija Kolak stolz. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×