Bank

Komercni Banka – Corona nagt am Fels in der Brandung

_ Das vor zwei Wochen vorgestellte Q3-Ergebnis von Komercni Banka ist schlechter ausgefallen als von den meisten Beobachtern erwartet. Der Gewinn schrumpfte um 57% auf 1,65 Mrd. Kronen. Um die gleiche Größenordnung sanken die Erträge. Das für die drittgrößte tschechische Bank entscheidende Zinsergebnis, das rd. drei Viertel zum Ergebnis beisteuert, ging um 11,2% zurück.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Softwareanbieter | 07. April 2021

Dank eines guten Q4 hat PSI die eigene Guidance 2020 noch übererfüllt. Der Umsatz lag mit 217,8 Mio. Euro nur 3,3% unter dem 2019er-Rekordwert von 225,2 Mio. Euro. Deutlicher zeigte… mehr

| Autowaschanlagen | 07. April 2021

Das Jahr 2020 hätte für Washtec durchaus schlechter ausfallen können. Entsprechend erleichtert zeigte sich CEO Ralf Koeppe bei einer Telko am vergangenen Mittwoch (31.1.). Der Umsatz… mehr

| Märkte | 01. April 2021

Chinas Kreditvergabepraxis an Entwicklungsländer enthält weitreichende Klauseln zulasten der Schuldnerstaaten und der anderen internationalen Gläubiger. Zu diesem Ergebnis kommt eine… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×