Finanzdienstleister

HDFC streift die Fesseln ab

_ Die HDFC-Aktie (65,50; 694 482; US40415F1012) stand in den letzten Monaten im Schatten der Konkurrenz. Während etwa Wettbewerber ICICI auf Jahressicht um 75% zugelegt hat, waren es bei der größten privaten Bank Indiens „nur“ 55%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleister | 20. Oktober 2021

Bei der Umweltbank läuft bis zum 27.10. eine Kapitalerhöhung (KE) gegen Bareinlage im Verhältnis 7:1 zuzüglich einer Zuzahlung von 16,50 Euro. Insgesamt werden bis zu 4,4 Mio. neue…

| Kreditinstitut | 18. Oktober 2021

Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Der Deutschen Bank stehen entscheidende Monate bevor. Wohl zur AR-Sitzung im Dezember wird die mit dem Suchprozess beauftragte Aufsichtsrätin Mayree Clark dem Gremium einen neuen Oberaufseher…

| Bankenwesen | 15. Oktober 2021

Mit Angela Merkel und der GroKo war nicht viel Staat zu machen, was das Vorantreiben von Finanzthemen anbelangt. Vor allem den auch beim Bürger wegen allzu großer finanzieller Eskapaden…

| Bankenwesen | 15. Oktober 2021

Nach JP Morgan am Mittwoch folgte am Donnerstag mit Bank of America, Morgan Stanley, Citi und Wells Fargo fast der gesamte Reigen der Finanz-Oberliga der USA mit Q3-Ergebnissen. Am…