Streaming-Dienste

Netease plant Musik-IPO

Schnell soll es nun bei Netease gehen. Der chinesische Internetkonzern will zeitnah seine Musikstreaming-Sparte Cloud Village an die Hongkonger Börse führen, nachdem es zuvor noch zu Verzögerungen kam. Ein revidiertes IPO-Prospekt sei bereits eingereicht, wobei Zeichnungsfristen und Preisvorstellungen noch nicht existieren. Cloud Village ist dabei kein kleiner Fisch, der Streaming-Dienst hat nach Angaben von Netease 185 Mio. aktive Nutzer im Monat. Zudem kletterte der Umsatz nach neun Monaten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Einzelhandel | 05. Mai 2022

Die Aktie von Fast Retailing (442,00 Euro; JP3802300008) hat in den vergangenen Monaten kräftig korrigiert. Allmählich aber lässt der Verkaufsdruck nach. Die besser als erwarteten Halbjahreszahlen…

| Elektronik | 05. Mai 2022

Hitachi schloss das Gj. 2021/22 (per 30.3.) mit einem Umsatzwachstum von 18% auf 10,26 Bio. japanische Yen (rd. 74,9 Mrd. Euro) ab. Das ber. operative Ergebnis verbesserte sich sogar…

| Immobilien | 04. Mai 2022

Zum Wochenstart (2.5.) legte Accentro Jahreszahlen vor, die eigentlich für Freude hätten sorgen sollen. Operativ wurden dank kräftig gestiegener Wohnungsverkäufe im Volumen von 246,5…

| Pharma | 04. Mai 2022

Die vorab veröffentlichten Q1-Zahlen von Novo Nordisk (29.4.) brachten den von uns erwarteten starken Jahresauftakt (vgl. PB v. 20.4.). Weil Umsatz und operativer Gewinn wb. um je 18%…