Elektrogeräte

Techtronic Industries – Auf zu immer neuen Höhen

_ Geschlossene Restaurants, geplatzte Urlaube, Ausgangsbeschränkungen – durch Corona hat sich der Lebens-alltag von draußen nach drinnen verlagert. Und so nutzten offenbar viele Menschen die frei gewordene Zeit nicht nur dafür, um Pläne für die Zukunft zu schmieden, sondern auch um ihre eigenen vier Wände auf Vordermann zu bringen. Der Elektro- und Bodenpflegegerätehersteller Techtronic Industries (TTI) hat 2020 daher das geschafft, wovon viele andere Firmen nur träumen können: hohe zweistellige…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleistungen | 22. Oktober 2021

Kurz vor dem geplanten Abschied von VR-Präsident Axel Weber im kommenden Frühjahr präsentiert sich die UBS in Top-Form. Im Q3 2020 hatte Sergio Ermotti im letzten alleine von ihm geführten…

Rohstoffe | 22. Oktober 2021

Derzeit laufen bei Deutsche Rohstoff die Förderanlagen auf Volllast.

„Wir haben 2020 einiges richtig gemacht“, sagt Thomas Gutschlag. Zu Recht, denn der CEO von Deutsche Rohstoff beschloss Anfang 2020, angesichts niedriger Ölpreise die Produktion zu…

| Cyberkriminalität | 20. Oktober 2021

Die Pandemie hat das Einfallstor für Cyberkriminelle weiter geöffnet. Konkrete Hinweise auf Angriffe in den vergangenen zwei Jahren hatten 44% der vom Beratungshaus EY in der aktuellen…

| Versicherer | 20. Oktober 2021

Während sich die Kfz-Versicherer intensiv mit der Mobilitätsabsicherung der Zukunft beschäftigen suchen Kunden in den nächsten Wochen vermehrt nach neuen und günstigeren Kfz-Policen.…