Nahrungsmittel

Gruma – Biden hilft noch nicht

_ Der Lebensmittelhersteller Gruma hatte unter der Anti-Mexiko-Politik des Ex-US-Präsidenten Donald Trump erheblich zu leiden. Nun sitzt mit Joe Biden seit einigen Wochen einer im Weißen Haus, der die Beziehungen zum Nachbarstaat wieder verbessern will und damit auch die Exportoptionen der Mexikaner wieder erhöht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| US-Politik | 19. April 2021

Wenige Monate nach der Abwahl Donald Trumps hat Joe Biden die schlingernde Weltmacht USA wirtschaftlich wieder auf Kurs gebracht. Die USA werden neben China das einzige Land sein, das… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×