Märkte

Afrika – Gleich drei Staaten liefern positive Signale

_ Afrikas Volkswirtschaften wurden ebenfalls von der Corona-Pandemie schwer getroffen. Mittlerweile zeichnet sich allerdings eine gewisse Erholung ab, gemessen an den Daten die sich aus den Einkaufsmanager-Indizes ergeben, die die britische Researchfirma Markit im Auftrag der Stanbic-Bankengruppe veröffentlicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 22. Oktober 2020

Die Erholung des mexikanischen Peso ist zu Ende. Er geht mittlerweile vor allem seitwärts und bleibt überdurchschnittlich anfällig in Phasen, in denen die Investoren die Risiken der… mehr

| Luft- und Raumfahrt | 18. September 2020

Der Startschuss für die filmreife Abwehr von Asteroiden ist gefallen und unser Musterdepotwert OHB ist mittendrin statt nur dabei: Die europäische Raumfahrtbehörde ESA hat das Projekt… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×