Biopharma

Covid-19 spielt WuXi Biologics kräftig in die Karten

_ Noch immer sorgen wir uns täglich um die Covid-19-Pandemie, WuXi Biologics hat daraus jedoch ein erfolgreiches Geschäft entwickelt. Dennoch stürzte die Aktie (8,30 Euro; A2QJCN; KYG970081173) wegen noch unklarer Impfwirksamkeit zur Omikron-Variante am Mittwoch (15.12.) um bis zu 25% ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bahntechnik | 20. Mai 2022

Spannende Zeiten erleben derzeit Vossloh-Investoren. Turnusgemäß hielt der Bahninfrastrukturkonzern am Mittwoch (19.5.) seine Hauptversammlung ab, weshalb die Aktie (33,55 Euro; DE0007667107)…

| Einzelhandel | 19. Mai 2022

Auf den ersten Blick sehen die Q1-Zahlen der polnischen Eurocash gut aus: Der Umsatz legte um 12,3% auf 6,53 Mrd. polnische Zloty (PLN; rd. 1,41 Mrd. Euro) zu. Damit übertraf der Lebensmittelhändler…

| Aktien-Momentum-Strategie | 18. Mai 2022

Die vergangenen Tage waren geprägt von steigenden Kursen an den Aktienmärkten. An der grundsätzlichen Richtung ändert das aktuell aber noch nichts.