Autobauer

Li Auto gerät in die Schusslinie

_ Die Automobilindustrie ist im Wandel hin zu alternativen Antriebstechniken. Li Auto hat sich in diesem Bereich auf Elektroautos mit hoher Reichweite spezialisiert, sogenannten Extended Range Electric Vehicles. Bei dieser Hybridform werden die Räder von Elektromotoren angetrieben. Zusätzlich dient ein Verbrennungsmotor dazu, Strom für die Batterie zu erzeugen, wodurch die Gesamtreichweite des Li One von 180 auf 800 Kilometer erweitert wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energielösungen | 08. Oktober 2021

Nachhaltige Energielösungen liegen im Trend. Mit der Entwicklung und Herstellung von ressourcenschonenden Energielösungen haben sich die Schweden genau auf diesen Bereich spezialisiert.…

| Märkte | 07. Oktober 2021

Die Corona-Pandemie hat erheblichen zusätzlichen Finanzbedarf auch in den Entwicklungsländern Afrikas südlich der Sahara (engl. sub-Saharan Africa, SSA) erzeugt. Es sind sowohl höhere…

| Beteiligungen | 08. Oktober 2021

Im dritten Quartal übertraf der Handelsumsatz an der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler mit 55,48 Mio. Euro nicht nur das durch Corona gedämpfte Vorjahresquartal, sondern lag…

| Leasing | 06. Oktober 2021

Nachdem Grenke am Dienstag (5.10.) frische Zahlen zum Leasingneugeschäft veröffentlichte, sackte die SDAX-Aktie (33,81 Euro; DE000A161N30) über 12% ab. Das auf Leasing und Factoring…