Autobauer

Li Auto gerät in die Schusslinie

_ Die Automobilindustrie ist im Wandel hin zu alternativen Antriebstechniken. Li Auto hat sich in diesem Bereich auf Elektroautos mit hoher Reichweite spezialisiert, sogenannten Extended Range Electric Vehicles. Bei dieser Hybridform werden die Räder von Elektromotoren angetrieben. Zusätzlich dient ein Verbrennungsmotor dazu, Strom für die Batterie zu erzeugen, wodurch die Gesamtreichweite des Li One von 180 auf 800 Kilometer erweitert wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Hotellerie | 17. Juni 2022

Bei Zimmerbuchungen kämpfen Hoteliers seit Jahren gegen die Marktmacht der Online Travel Agencies (OTA) Booking, Expedia oder HRS. Lange konnten die Hotels den Knebel-Klauseln von Portalen…

| Umwelt- und Bohrdienstleister | 17. Juni 2022

In Zeiten knapper Rohstoffe und steigender Energiepreise steigt der Bedarf nach Substituten respektive Alternativen. Als Anbieter von Umwelt- und Bohrdienstleistungen hat sich die familiengeführte…

| Versicherer | 15. Juni 2022

Der erzwungene Rückzug aus dem US-Fondsgeschäft dürfte für Allianz glimpflicher ausgehen als befürchtet.

| Automobilzulieferer | 15. Juni 2022

Die Automobilindustrie steckt inmitten des strukturellen Wandels hin zu alternativen Antrieben. Die Umstellung im operativen Betrieb bindet bei vielen Herstellern und Zulieferern Kapital…