Märkte

Taiwan – Starkes Votum gegen Peking

Die klare Mehrheit zugunsten der wiedergewählten Präsidentin Taiwans, Tsai Ing-wen, ist eine krachende Niederlage für das Politbüro in Peking. Die Bürger Taiwans erteilten dem Konzept „ein Land, zwei Systeme“, mit dem das als abtrünnige Provinz eingestufte Taiwan in den chinesischen Staat reintegriert werden soll, eine unmissverständliche Absage. Stattdessen forderte Tsai eine Anerkennung Taiwans als ein unabhängiger Staat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×