Märkte

China – Die Spuren des Handelskriegs

Wachstumsraten von unter 6% für China, wie sie im neuesten Ausblick des IWF (Artikel IV Bericht) angegeben werden, wirken auf den ersten Blick wie eine böse Überraschung. Die Prognosen kommen allerdings nicht unerwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Online-Handel | 21. August 2019

Als wir zuletzt vor dreieinhalb Jahren in PB v. 26.2.16 über Delticom berichteten, notierte die Aktie des Onlinehändlers für Reifen und Autozubehör noch im Bereich von 16,00 Euro. Inzwischen… mehr

| Shopping-Center | 19. August 2019

Die Hj.-Zahlen bei Deutsche Euroshop waren wieder einmal gnadenlos langweilig. Umsatz (111,9 Mio. Euro) und EBIT (98,2 Mio. Euro) verharrten auf Vj.-Niveau, lediglich beim Nettoergebnis… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×