Märkte

China – Die Spuren des Handelskriegs

Wachstumsraten von unter 6% für China, wie sie im neuesten Ausblick des IWF (Artikel IV Bericht) angegeben werden, wirken auf den ersten Blick wie eine böse Überraschung. Die Prognosen kommen allerdings nicht unerwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wirtschaftspolitik | 21. Mai 2020

Die USA brechen mit internationalen Organisationen, zuletzt mit WHO, der Weltgesundheitsorganisation. Das Vakuum macht sich der große Rivale China zunutze und buhlt mit viel Geld um… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×