Software

Avast hat All-Time-High im Blick

_ Bis auf ein Rekordniveau bei 6,66 Euro ist die Avast-Aktie im Sommer gesprungen, nachdem der tschechische Hersteller von Schutzprogrammen gute Quartalszahlen vorlegte. Sie lagen über den Markterwartungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 04. Februar 2021

Es ist ein Jahr her, dass wir uns das E-Auto-Startup NIO (48,90 Euro; A2N4PB; US62914V1061) angeschaut haben. Alleine die Kursentwicklung rechtfertigt einen erneuten Blick, macht doch… mehr

| Möbelzulieferer | 01. Februar 2021

Am Freitag (29.1.) überraschte Surteco mit guten vorläufigen Jahreszahlen, die von einem starken Q4 zeugen. Der Umsatz von 627 Mio. Euro reichte im Corona-Jahr zwar nicht an das Vj.-Niveau… mehr

| In eigener Sache | 29. Januar 2021

Der PLATOW Verlag und die dfv Euro Finance Group, eine hundertprozentige Tochter der dfv Mediengruppe, machen künftig gemeinsame Sache. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×