Software

Avast hat All-Time-High im Blick

_ Bis auf ein Rekordniveau bei 6,66 Euro ist die Avast-Aktie im Sommer gesprungen, nachdem der tschechische Hersteller von Schutzprogrammen gute Quartalszahlen vorlegte. Sie lagen über den Markterwartungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 15. März 2021

Besser als von uns angenommen ist RTL Group durch das vergangene Jahr gekommen. Wie die endgültigen Zahlen vom Freitag (12.3.) zeigen, wurde der Umsatz von 6,0 Mrd. Euro durch schwächere… mehr

| Luftfahrt | 05. März 2021

Sie war keine Überraschung und dennoch wirke die Lufthansa-Bilanz für 2020 lt. CEO Carsten Spohr „unvorstellbar“: 6,7 Mrd. Euro Konzernverlust, ein Umsatzeinbruch von 63% auf 13,5 Mrd.… mehr

| Chemie | 01. März 2021

Nach Bayer-CEO Werner Baumann wusste auch BASF-Chef Martin Brudermüller die Börse mit seinem vorsichtigen Ausblick für 2021 vor den Kopf zu stoßen. Bekannt für konservative Prognosen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×