Software

Avast hat All-Time-High im Blick

_ Bis auf ein Rekordniveau bei 6,66 Euro ist die Avast-Aktie im Sommer gesprungen, nachdem der tschechische Hersteller von Schutzprogrammen gute Quartalszahlen vorlegte. Sie lagen über den Markterwartungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 14. Juni 2021

Mitte Mai erreichte die Leifheit-Aktie (45,00 Euro; DE0006464506) bei 49,95 Euro ein neues Allzeithoch. Der Sprung über die Marke von 50,00 Euro misslang, Gewinnmitnahmen setzten ein.… mehr

| Stahl | 14. Juni 2021

Der gute Lauf bei Klöckner setzt sich fort. Nach einem bereinigten EBITDA von 130 Mio. Euro im Q1 schraubte der Stahlhändler Anfang vergangener Woche sein Ergebnisziel für das Q2 deutlich… mehr

| Banken | 09. Juni 2021

Mit ihrem „Retail Banking Monitor 2021“ (rd. 50 Banken in Europa, Nordamerika und Australien befragt) schüren die Strategieberater von Strategy& (PwC) aktuell die Sorge vor massiven… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×