Halbleiterindustrie

Wachstumsstarke SMIC mit Börsendebüt in Shanghai

_ Bereits seit dem Jahr 2010 wird die Aktie von Semiconductor Manufacturing International (SMIC) an der Börse in Hongkong gehandelt. Mitte Juli feierte der Titel des größten chinesischen Chip-Auftragsproduzenten nun sein Börsendebüt in Shanghai. Durch die Ausgabe von ca. 1,686 Mrd. neuer Anteilscheine zu einem Preis von 27,46 Yuan sammelte das Unternehmen beim Börsengang rd. 46,3 Mrd. Yuan (6,6 Mrd. US-Dollar) von Anlegern ein. Dies war erheblich mehr als das Management zunächst erwartet…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Schienenverkehr | 21. Oktober 2020

Licht und Schatten gehören im Corona-Jahr dazu. So auch bei der deutschen Bahn-industrie. Während die im Inland unvermindert hochfahrenden Infrastrukturinvestitionen in die Schiene… mehr

| Beteiligungen | 21. Oktober 2020

Starke vorläufige Q3-Zahlen lieferte Blue Cap zu Wochenbeginn ab. Die Beteiligungsgesellschaft, die sich auf mittelständische technologische Nischenunternehmen spezialisiert hat, steigerte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×