Mineralölprodukte

PKN Orlen – Sauber ins Jahr 2030

Im vergangenen Juni hatten wir uns zurückhaltend zur Aktie der polnischen PKN Orlen gezeigt (vgl. PEM v. 25.6.20), nachdem der Ölpreis im Zuge des Corona-Crash heftig schwankte. Damals bewegte sich die PKN-Aktie (15,44 Euro; 929424; PLPKN0000018) in Stuttgart auf einem Kursniveau um 15 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 11. Juni 2021

Was für eine Rally: Seit Mitte März legte die Leoni-Aktie (15,40 Euro; DE0005408884) in der Spitze über 55% zu und erreichte bei 17,29 Euro den höchsten Stand seit zwei Jahren. Wenig… mehr

| Autobauer | 10. Juni 2021

Das „Abwarten“ (PEM v. 25.3.) bei der Geely-Aktie (2,29 Euro; A0CACX; KYG3777B1032) hat ein Ende. Am 11.5. hatte das Papier des chinesischen Autobauers mit 1,82 Euro zwischenzeitlich… mehr

| Medien | 10. Juni 2021

Bis auf 11,16 Euro ist die Grupo Televisa-Aktie (11,80 Euro; 888781; US40049J2069) in den vergangenen Tagen in der Spitze nach oben geschossen. Damit hat das Papier des führenden mexikanischen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×