Hongkong

Haier Electronics setzt erfolgreich auf Smart-Home-Lösungen

Unsere jüngste Depot-Neuaufnahme hat sich gelohnt. Die Teileinigung im Handelsstreit hat der Haier Electronics-Aktie (2,79 Euro; A0MJ98; BMG423131256) im Dezember einen entscheidenden Ruck gegeben. An der Börse Frankfurt verteuerte sich das Papier des asiatischen Haushaltsgeräteherstellers innerhalb einer Woche um 16% auf über 2,80 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wirtschaft | 07. Mai 2020

Osteuropa ist besser als sein Ruf. Dieser wird aktuell von den innenpolitischen Spannungen in Polen und Ungarn stark belastet, die weit über die jeweiligen Landesgrenzen ausstrahlen… mehr

| wikifolio | 06. Mai 2020

Als der Börsenhandel hierzulande am Montag nach dem verlängerten Wochenende wieder gestartet wurde, dürften viele Anleger beim Blick auf die Aktienmärkte ihren Augen nicht getraut haben.… mehr

| Elektrotechnik | 06. Mai 2020

Für Akasol lässt sich 2019, das erste vollständige Gj. seit dem Börsengang, mit einem Wort zusammenfassen: Wachstum. Am Standort Langen konnte schon bis Dezember, und damit sechs Monate… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×