Hongkong

Haier Electronics setzt erfolgreich auf Smart-Home-Lösungen

Unsere jüngste Depot-Neuaufnahme hat sich gelohnt. Die Teileinigung im Handelsstreit hat der Haier Electronics-Aktie (2,79 Euro; A0MJ98; BMG423131256) im Dezember einen entscheidenden Ruck gegeben. An der Börse Frankfurt verteuerte sich das Papier des asiatischen Haushaltsgeräteherstellers innerhalb einer Woche um 16% auf über 2,80 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Deals | 15. Mai 2020

Die Helaba hat Pläne für einen 200 m hohen Büroturm im Frankfurter Bankenviertel präsentiert. An der Neue Mainzer Straße 57-59 entstehen nach einem Entwurf von KSP Jürgen Engel Architekten… mehr

| Roboterbauer | 07. Mai 2020

In den vergangenen Wochen standen vor allem zyklische Werte auf den Kauflisten der Anleger – dank Lockerungen und Konjunkturspritzen. Auch die Aktie des japanischen Roboterbauers Fanuc… mehr

| Wirtschaft | 07. Mai 2020

Osteuropa ist besser als sein Ruf. Dieser wird aktuell von den innenpolitischen Spannungen in Polen und Ungarn stark belastet, die weit über die jeweiligen Landesgrenzen ausstrahlen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×