Hongkong

Haier Electronics setzt erfolgreich auf Smart-Home-Lösungen

Unsere jüngste Depot-Neuaufnahme hat sich gelohnt. Die Teileinigung im Handelsstreit hat der Haier Electronics-Aktie (2,79 Euro; A0MJ98; BMG423131256) im Dezember einen entscheidenden Ruck gegeben. An der Börse Frankfurt verteuerte sich das Papier des asiatischen Haushaltsgeräteherstellers innerhalb einer Woche um 16% auf über 2,80 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 26. März 2020

Das Coronavirus (COVID-19) hatte seinen Ursprung im chinesischen Wuhan und wurde dort im Dezember 2019 erstmals identifiziert. Seither verbreitet es sich auf der ganzen Welt. Zum zweiten… mehr

| Druckmaschinen | 20. März 2020

Als Heidelberger Druck am Dienstagabend (17.3.) die Fokussierung auf das profitable Kerngeschäft bekannt gab, wirkte das wie ein Befreiungsschlag. Die Aktie (0,57 Euro; DE0007314007)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×