Standpunkt

China – Weltwirtschaft ist Gnade des Coronavirus ausgeliefert

Das sich immer schneller ausbreitende Coronavirus ist weiterhin ein weltweites Dauerthema in der Öffentlichkeit. Nachdem die Epidemie anfangs auch die Aktienmärkte beeinflusste, zeigen sich die weltweiten Börsen zum jetzigen Zeitpunkt wieder deutlich entspannter.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 13. Februar 2020

Eigentlich wollte Baidu am vergangenen Donnerstag seine Q4-Zahlen und die Bilanz für 2019 vorlegen. Doch die Präsentation wurde abgesagt. Grund ist das Coronavirus. Der Krankheitserreger… mehr

| | 06. Februar 2020

Der Spielespezialist Nintendo hat im Weihnachtsquartal deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Das operative Ergebnis stieg um gut 6% auf 168,7 Mrd. Yen. Der Überschuss legte – begünstigt… mehr

| Standpunkt | 06. Februar 2020

An den internationalen Finanzmärkten dreht sich derzeit alles um den Coronavirus, der längst die Handelsstreitigkeiten als größter Belastungsfaktor abgelöst hat. Das Marktgeschehen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×