Märkte

Brasilien – Wenigstens keine Verschlechterung

Die Erholung der brasilianischen Wirtschaft bleibt außerordentlich flach. Die vergangenen vier Quartale (IV/19 bis III/20) brachten gerade einmal 1% BIP-Zuwachs. Die jüngsten Daten zur Industrieproduktion per Dezember waren ebenfalls schwach mit einem Rückgang um rd. 1% über die vergangenen zwölf Monate


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versorger | 17. Februar 2020

Anders als vor Jahresfrist ist MVV Energie dieses Mal gut ins neue Gj. 2019/20 (per 30.9.) gestartet. Der Umsatz des Energieversorgers kletterte im Q1 um 5% auf 1,04 Mrd. Euro. Beim… mehr

| Südkorea | 13. Februar 2020

Hohe Investitionen und sinkende LCD-Preise haben LG Display zum Jahresende erneut die Bilanz verhagelt. Operativ ergab sich in den Monaten Oktober bis Dezember ein Fehlbetrag von 421,9… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×