Nahrungsmittel

Kewpie – Wenig Fantasie

_ Traditionsreich: Im Jahr 1919 wurde der japanische Lebensmittelhersteller Kewpie gegründet. Die Erfolgsstory startete aber erst im März 1925, als die erste Kewpie Mayonnaise offiziell verkauft wurde. Seit dieser Zeit ist diese dickflüssige Soße ein unverzichtbarer Bestandteil der japanischen Küche. Sie wird zu klassischen Gerichten als Dipp oder zur Füllung von Fisch und Geflügel genutzt, ist aber auch Bestandteil des japanischen Kartoffelsalats oder wird als Brotaufstrich verwendet. Die…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Parteiführung | 24. Januar 2022

Vielleicht war es doch keine so unglückliche Fügung, dass die CSU-Landesgruppe ihre traditionelle Klausurtagung zum Jahresauftakt aufgrund mehrerer Corona-Fälle in den eigenen Reihen…

| Automobilindustrie | 14. Januar 2022

BMW

Für BMW verlief das Gj. 2021 äußerst erfreulich. Dass die Münchner mit 2,21 Mio. (+9,1%) verkauften Modellen der Stamm-Marke wieder an Dauer-Konkurrent Daimler vorbeiziehen konnten…

| Märkte | 13. Januar 2022

Außerhalb Afrikas haben es wohl nur die Spezialisten für Entwicklungspolitik so richtig wahrgenommen: Zu Beginn des vergangenen Jahres startete die Afrikanische Kontinentale Freihandelszone…