Hongkong

MTR – Hongkong-Unruhen belasten

Die Aktie der MTR Corporation, der Verkehrsbetriebe der Millionenstadt, war im Juli bis auf ein Rekordhoch bei 6,31 Euro gestürmt. Anschließend musste unser inzwischen ältester Musterdepotwert aber deutliche Rückschläge hinnehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 20. September 2019

Noch vor Monatsfrist bestätigte der Bauer-Konzern seine Jahresprognose. Deshalb hatten auch wir weiter zum Kauf der Bau-Aktie geraten (vgl. PB v. 23.8.). Jetzt rudert Konzernchef Michael… mehr

| Unsere Meinung | 20. September 2019

Aktienmärkte sind ein Spiegelbild der globalen Vermögensbildung. Kein Wunder also, dass die zuletzt ausufernden Unsicherheiten, von der Zinswende der Fed über die zahlreichen Handelsstreitigkeiten… mehr

| Banken | 16. September 2019

Seit Anfang August hatte sich die Aktie der Wiesbadener Aareal Bank (27,55 Euro; DE0005408116) am harten charttechnischen Widerstand bei 26,60 Euro die Zähne ausgebissen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×