Märkte

Mexiko – Die Wirtschaftslage bleibt angespannt

Auch wenn die starken Spannungen im Verhältnis zu den USA abgeklungen sind, seit das Nachfolgeabkommen zum NAFTA-Vertrag, das USMCA mit Mexiko und Kanada, unterzeichnet wurde – bleibt Mexiko in schwierigem Fahrwasser.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mittelamerika | 21. Mai 2020

Wirtschaft und Währung Mexikos waren durch die aggressive Handelspolitik der USA in den vergangenen beiden Jahren stark unter Druck, konnten sich aber nach dem Abschluss des NAFTA-Nachfolgevertrags… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×