Bergbau

Fortescue – Vergessen, aber gut

_ Im Reigen der großen Bergbaukonzerne geht Fortescue Metals gerne einmal unter. Der viertgrößte Eisenerzexporteur der Welt erhält nicht so viel Aufmerksamkeit wie etwa Rio Tinto oder BHP. Dabei könnte die aktuelle Schwäche der auch auf Tradegate gut handelbaren Aktie (14,74 Euro; 121862; AU000000FMG4) eine attraktive Einstiegschance darstellen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Sportartikel | 02. Dezember 2021

Bislang war Anta Sports nur in China eine große Nummer, doch nun sind die Sportartikel auch beim für Streetware spezialisierten Online-Händler Def Shop verfügbar – ein erster Schritt,…

| Soziale Netzwerke | 02. Dezember 2021

Die weltweiten Aktienmärkte sind aus Sorge vor der neuen Corona-Variante Omikron kräftig ins Rutschen geraten. Auch die Aktie der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo (34,60 Euro;…

| Publikation | 29. November 2021

Endlich da – das neu konzipierte Anlegerbuch mit 30 herausragenden Aktien, die unsere Experten in einem komplexen Ausleseprozess weltweit identifiziert haben.

| Veranstaltung | 29. November 2021

Das 14. PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum mit der Verleihung des PLATOW Immobilien Awards kreiste um die große Transformation. Lesen Sie ab S. 5, wie sich die Branche für mehr Nachhaltigkeit…

| Marktforschung | 26. November 2021

Der heutige „Black Friday“ (26.11.) hat sich auch in Deutschland als ein Feiertag der Shopaholics durchgesetzt. Lt. einer aktuellen BCG-Umfrage will dieses Jahr sogar die Hälfte der…