Japan

JR Central fährt bald schneller

Für eine Eisenbahn hat die Central Japan Railway Company, kurz JR Central, eine kurze Historie. Sie entstand 1987. Bei der Privatisierung der Japanese National Railways spaltete die Regierung den Staatskonzern in sieben Unternehmen auf. Die Abwicklungsabteilung der Behörde für Eisenbahnbau, Transport und Technologie (JRTT) brachte die Gesellschaften anschließend an die Börse und hielt auch noch Anteile. Mittlerweile hat JRTT aber keine Anteile mehr an JR Central, die ihre Geschäfte vor…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 05. Oktober 2020

Es läuft derzeit bei USU Software. Der Anbieter von IT- und Knowledge-Management-Programmen versorgt neben Finanzdienstleistern zunehmend auch öffentliche Behörden mit einer Software,… mehr

| US-Wahlen | 05. Oktober 2020

Jetzt hat es also auch den Masken-Verweigerer und Covid-19-Verharmloser Donald Trump erwischt. Der US-Präsident hat sich das Coronavirus eingefangen. Wer auf die erste Reaktion der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×