Informationstechnologie

Volle Bücher bei Wipro

_ Der IT-Dienstleister Wipro kommt immer besser in Fahrt. Um 3,7% kletterten die Umsätze zwischen Oktober und Dezember ggü. dem Vorquartal. Damit wurde nicht nur die eigene Prognose (s. PEM v. 15.10.), sondern auch die Schätzungen der Analysten übertroffen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 19. April 2021

Gefragt, wann sie sich werde impfen lassen, antwortete Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits vor Wochen. „Wenn ich dran bin . . . , auch mit Astrazeneca.“ Diese für Merkel typische,… mehr

Software | 16. April 2021

Im Chartbild von SAP klafft seit Oktober eine breite Lücke. Als Konzernchef Christian Klein verkünden musste, dass die 2020er-Jahresziele nicht zu halten sind, schmierte die Aktie (115,72… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×