ESG

Ökoworld Growing Markets hat nur wenig mit Corona-Impfstoff am Hut

_ Wie schon im November wird auch im Dezember der Fokus der Marktteilnehmer auf der Entwicklung wirtschaftlicher Frühindikatoren und der Entwicklung regionaler Covid-19 Infektionszahlen liegen. Gleichzeitig werden die Zulassung und mögliche Verteilung von Impfstoffen und weitere Studienergebnisse aus Sicht von Fondsmanager Alexander Mozer ebenfalls die für den auf Nachhaltigkeit ausgelegten Aktienfonds Ökoworld Growing Markets 2.0 (Anteilsklasse C: 220,00 Euro; A1J0HV; LU0800346016) relevanten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Streaming | 03. März 2021

Eine klasse Performance von fast 50% hat uns Cliq Digital bisher seit dem 7.1. im Musterdepot beschert. Zwar wird CEO Luc Voncken erst am 17.3. etwas zu den Aussichten sagen, aber nach… mehr

| Immobilien | 03. März 2021

Zum Jahresende 2020 ging Defama etwas die Luft aus: Nach einer Rally von mehr als 70% gelang der Aktie (19,40 Euro; DE000A13SUL5) in mehreren Anläufen nicht der Sprung über die Marke… mehr

| Chemie | 01. März 2021

Nach Bayer-CEO Werner Baumann wusste auch BASF-Chef Martin Brudermüller die Börse mit seinem vorsichtigen Ausblick für 2021 vor den Kopf zu stoßen. Bekannt für konservative Prognosen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×