Internet

NetEase – Konsolidierung auf hohem Niveau

_ Der chinesische Online-Gaming-Spezialist NetEase hat auch im dritten Quartal vom „Stay at Home“-Trend profitiert. Wie der Konzern mitteilte, kletterten die Erlöse zwischen Juli und September um 27,5% auf 18,7 Renminbi (RMB) oder rd. 2,7 Mrd. US-Dollar. Die Erwartungen wurden damit erfüllt. 74% der Erlöse erzielte NetEase mit Online-Games.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Musikbranche | 24. September 2021

Die größten Börsenhits werden derzeit in Amsterdam gespielt. Nach dem Milliardendebüt der polnischen InPost zu Jahresbeginn lief auch der mit Abstand größte europäische Börsengang des…

| Aktien-Momentum-Strategie | 22. September 2021

Bei unserem für die Zusammensetzung der Aktien-Momentum-Strategie in unserem Derivate-Depot entscheidenden Relative Stärke-Ranking bekommt Eckert & Ziegler nach Wochen der Dominanz…

| Versicherungen | 22. September 2021

Allianz Fahnen

So schnell wie von Oliver Bäte gewünscht, wird sich das Problem mit den an amerikanische Pensionsfonds verkauften Fonds der Asset Management-Tochter AGI nicht in Luft auflösen. Nach…

| | 22. September 2021

So haben sich Frankreich und die EU die von US-Präsident Joe Biden angekündigte Rückkehr Amerikas in die internationale Politik sicher nicht vorgestellt. Seit Tagen wütet Frankreich…