Telekommunikation

Softbank – Moby Dick im Casino

_ Hat die Börsenwelt nun ihr verspätetes Sommerloch-Thema bzw. -Tier? Nach Fischen, Schildkröten, (Problem-)Bären oder Kraken, die hierzulande bereits die Gazetten in den großen Ferien füllten, sorgt ein Wal für Furore. Als Wal werden in Finanzkreisen Investoren bezeichnet, die mit ihrem Handeln viel bewegen, aber lieber unerkannt unter der Oberfläche schwimmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Chemie | 21. September 2020

Der US-Finanzinvestor Apollo soll seine Angel nach der ehemaligen Bayer-Tochter Covestro ausgeworfen haben. Wie die Nachrichtenagentur „Bloomberg“ erfahren haben will, soll Apollo bei… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×