Erdöl & Erdgas

Gazprom unter Druck

Der Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat tiefe Spuren in den Beziehungen zwischen Russland und der EU hinterlassen. Führende Politiker fordern ein Aus für die umstrittene Nord Stream 2-Pipeline. Auch aus der Bundesregierung, die das Projekt gegen europäische Bedenken und Sanktionen der USA durchboxte, kommen kritische Töne.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×