Motorräder

Yamaha Motor auf WM-Kurs

_ In der MotoGP, der höchsten Rennklasse und dem Aushängeschild des Motorradrennsports, führt gerade mit Fabio Quartararo ein Yamaha-Motor-Fahrer die Weltmeisterschaft an. Doch aktuell ist nicht einmal Halbzeit und die Saison deshalb noch lang. Dennoch trägt die derzeitige Spitzenposition zu den Erfolgen der Japaner bei, die im Mai nach guten Q1-Zahlen ihre Jahresziele nach oben schraubten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Konsumgüter | 06. Mai 2021

Unicharm ist ein Produzent von Hygieneprodukten, aber auch von Haustiernahrung. Die Wichtigkeit von Hygiene ist durch die aktuelle Pandemie stark in den Vordergrund gerückt. Zwar bestimmen… mehr

| Rohstoffe | 03. Mai 2021

Anfang März kletterte der Preis für Öl der Nordsee-Sorte Brent erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise wieder über die Marke von 70,00 US-Dollar pro Barrel. Nur zwei Wochen später notierte… mehr

| Beteiligungen | 26. April 2021

Zu Jahresbeginn stockte Finlab-Großaktionär Bernd Förtsch seinen Anteil am Fintech auf „deutlich über 50%“ auf, nachdem er außerbörslich alle Aktien von Christian Angermayer und dessen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×