Telekommunikation

Maroc Telecom – Konjunktur puscht zweites Halbjahr

Hauptquartier Maroc Telecom
Hauptquartier Maroc Telecom © Maroc Telecom

_ Auch in Marokko hellt sich die Corona-Lage auf: Das Gesundheitsministerium meldete Anfang dieser Woche lediglich 473 Neuinfektionen an einem Tag. Das entspricht 1,3 neuen Fällen je 100 000 Einwohner. Ferner hat in dem nordafrikanischen Land der Lockdown als Treiber der Internetnutzung gewirkt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmittelbranche | 15. September 2021

Mit einer freudigen Nachricht überrascht die Messe Berlin die Agrar- und Ernährungsindustrie. Vier Monate bevor die Grüne Woche stattfindet, steht fest: Der Publikumsmagnet, der jährlich…

| Außenpolitik | 15. September 2021

Die Ergebnisse der UN-Geberkonferenz zeigen, was Deutschland gut kann und was es weltweit so beliebt macht: humanitäre Hilfe leisten. Mit einer ersten Tranche von 100 Mio. Euro setzt…

| Elektronik | 09. September 2021

Der Bildschirmhersteller LG Display bleibt auf Erfolgskurs. Verglichen mit dem Vj.-Zeitraum stieg der Umsatz zwischen Anfang April und Ende Juni um 31% auf 6,966 Mrd. Won – so viel…