Bank

OTP Bank – Zu viel Russland- und Ukraine-Exposure

_ Der Angriff auf die Ukraine hat auch den Kurs der OTP Bank durchgeschüttelt: Von einem Niveau um 51,00 Euro vor Kriegsbeginn ging es bis auf ein Tief bei 24,50 Euro nach unten. Die Aktie (32,00 Euro; HU0000061726) hat sich also halbiert, womit auch unser Stopp aus PEM v. 16.12.21 bei 34,00 Euro klar unterschritten wurde.

Die Tatsache, dass die OTP Bank mit 42 Filialen auch in der Ukraine sehr aktiv ist, erklärt den Kursverfall. Wenig hilfreich ist zudem, dass Sándor Csányi, CEO von OTP, Wladimir Putin persönlich gut kennt und mehrfach mit dem russischen Machthaber öffentlich aufgetreten ist. So führten beide viele Jahre gemeinsam den…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Emerging Markets Artikeln 43 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Märkte | 10. März 2022

Peking steht zwischen den Stühlen

Noch bis Freitag (11.3.) tagt Chinas Nationaler Volkskongress. Selten dürfte das jährliche Treffen unter solch schwierigen Voraussetzungen stattgefunden haben. Der große Knall folgte… mehr

Elektronik | 10. März 2022

LG Display ist über dem Zenit

Mit den Ende Januar vorgelegten Zahlen zum Q4 hat unser Musterdepotwert LG Display zwar die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllen können, die 2021er-Zahlen rechtfertigen aber die… mehr

| Technologie | 10. März 2022

Niu – Hohes Wachstum, hohe Kosten

Seit dem Börsengang 2018 hat Niu Technologies eine gewaltige Berg- und Talfahrt hinter sich. Nach einer zweijährigen Seitwärtsphase explodierte der Wert binnen kürzester Zeit um fast… mehr

| Halbleiter | 10. März 2022

TSMC kappt russischen Absatzmarkt

Am Montag (8.3.) wurden wir bei unserem Depotwert TSMC äußerst unglücklich ausgestoppt. Die Aktie (94,30 Euro; US8740391003) rutschte nur kurz unter die Stoppmarke bei 89,50 Euro und… mehr

| Märkte | 10. März 2022

Vietnam – Abschied von alten Freunden

Die Ansage von Vietnams Premierminister Pham Minh Chinh dürfte auch in Moskau verstanden worden sein: „Vietnam betrachtet die USA stets als seinen führenden Partner.“ 26 Jahre nach… mehr

Märkte | 10. März 2022

Zentralasien – Krisenherd Putin

Auch wenn der Ukraine-Krieg tausende Kilometer entfernt ausgefochten wird, gerät die Wirtschaft der zentralasiatischen Republiken in die Mühlen des mittlerweile auch als Wirtschaftskrieg… mehr