Automobile

Geely macht auf IAA Mobility von sich Reden

_ Die Geely-Aktie hat ihren Abwärtstrend durchbrochen. Seit Juni, als wir die Aktie (3,06 Euro; A0CACX; KYG3777B1032) erstmals zum Kauf empfohlen hatten, ist das Papier um 32% gestiegen. Dies liegt nicht nur an der Hoffnung auf die postpandemische Marktgenesung in Fernost.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Vermögensverwalter | 27. September 2021

Der Rummel um den 2016 gestarteten und in den Folgejahren stark gehypten Robo-Advisor Scalable Capital hat sich längst gelegt. Heute ist der Münchener Online-Broker einer unter vielen,…

| Werkzeuge | 27. September 2021

Die Einhell-Aktie (167,00 Euro; DE0005654933) liegt in diesem Jahr mit +69% klar vor DAX (+13%) und MDAX (+14%). 2020 wuchs der Gewinn je Papier um 70% und dürfte 2021 um weitere 17%…

| | 22. September 2021

So haben sich Frankreich und die EU die von US-Präsident Joe Biden angekündigte Rückkehr Amerikas in die internationale Politik sicher nicht vorgestellt. Seit Tagen wütet Frankreich…

| Telekommunikation | 17. September 2021

In einer steilen Aufwärtsbewegung ist die LS Telcom-Aktie (6,70 Euro; DE0005754402) vom Corona-Tief bei 2,98 Euro bis zum Zwischenhoch bei 9,30 Euro gelaufen.