Elektronik

Samsung – Wenn zwei sich streiten ...

Samsung Galaxy Note 8
Samsung Galaxy Note 8 © Samsung

_ Scheinbar unbeeindruckt von der Corona-Krise liefert der Elektronikkonzern Samsung von Quartal zu Quartal immer bessere Zahlen. Nach einem besser als erwarteten Q2 (s. PEM v. 16.7.) wird auch das Q3 außergewöhnlich gut ausfallen. Aufgrund neuer Chipaufträge rechnen Analysten mit noch besseren Finanzergebnissen als ohnehin erwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| eCommerce | 03. Dezember 2020

Der chinesische eCommerce-Spezialist Baozun bleibt weiter auf Wachstumskurs. Im dritten Quartal kletterten die Erlöse um 21,7% auf knapp 1,83 Mrd. Renminbi (RMB) oder rd. 269,4 Mio.… mehr

| Publikation | 26. November 2020

Die ersten Impfstoffe stehen kurz vor ihrer Zulassung. Die Pandemie wird die Welt aber auch 2021 in Atem halten. Während China bereits auf dem Weg zu alter Wachstumsstärke ist, kämpfen… mehr

| Software | 25. November 2020

Bei Software AG sieht Vorstandschef Sanjay Brahmawar ein starkes Schlussquartal voraus. Mit den endgültigen Zahlen für das Q3 erhöhte er jedenfalls die Guidance für den Auftragseingang: mehr

| Außenhandel | 23. November 2020

Dass sich die exportorientierten Sektor Elektroindustrie und Maschinenbau über sinkende Ausfuhrzahlen freuen, ist der coronabedingt tiefen Messlatte geschuldet. Und so wertet der Maschinenbauverband… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×