Rohstoffe

Lukoil – Achterbahnfahrt des Ölpreises treibt Aktienkurs

_ Seit dem Frühjahr hat sich viel getan beim Ölpreis. Grund hierfür ist die Zerstrittenheit der Mitglieder der Opec+, eine Allianz aus 23 Ölförderländer. Ein Treffen am Montagabend wurde abgebrochen, einen neuen Termin gibt es vorerst nicht. Die Uneinigkeit beim Hauptstreitpunkt, der gemeinsamen und einheitlichen Festlegung von konkreten Fördermengen, hat auch aktuell wieder Spuren auf dem Ölmarkt hinterlassen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bankenwesen | 17. September 2021

Georg Stocker (57) bleibt bis mindestens Juli 2027 Vorstandschef der Sparkassen-Fondsgesellschaft DekaBank. Einstimmig hat der von DSGV-Präsident Helmut Schleweis angeführte Verwaltungsrat…

| Märkte | 16. September 2021

Die japanische Wirtschaft ist im Q2 mit annualisiert 1,9% stärker gewachsen als erwartet. Nach der ersten Schätzung im August war als vorläufiger Wert 1,3% veröffentlicht worden. Die…

| Maschinenbau | 01. September 2021

Was das hessische Technologieunternehmen PVA TePla am Freitag (27.8.) vermeldete, lässt sich mit Fug und Recht als Großauftrag bezeichnen. Angefacht vom Nachfrageüberhang bei Halbleitern…