Elektronik

Hitachi greift nach GlobalLogic

_ Der Hitachi-Konzern ist auf Einkaufstour. Erst im Vorjahr übernahm das Traditionsunternehmen die Mehrheit am Stromgeschäft der Schweizer ABB. Jetzt greifen die Japaner nach dem US-Softwareunternehmen GlobalLogic. Den Kaufpreis bezeichnete die im Nikkei 225 gelistete Gesellschaft mit 9,6 Mrd. US-Dollar (rd. 8,2 Mrd. Euro).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 30. April 2021

Lufthansa fliegt auch 2021 Verluste ein. Mit 1,0 (Vj. 2,1) Mrd. Euro fiel das Konzernminus im Q1 (Umsatz: -60%) aber nur halb so hoch aus wie im Vorjahresquartal, als der Passagierverkehr… mehr

| Flugzeughersteller | 30. April 2021

Mit einem strikten Sparkurs hat sich der weltweit größte Flugzeugbauer Airbus im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekämpft. Bei einem stabilen Umsatz von 10,5 Mrd. Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×