Elektronik

Hitachi greift nach GlobalLogic

_ Der Hitachi-Konzern ist auf Einkaufstour. Erst im Vorjahr übernahm das Traditionsunternehmen die Mehrheit am Stromgeschäft der Schweizer ABB. Jetzt greifen die Japaner nach dem US-Softwareunternehmen GlobalLogic. Den Kaufpreis bezeichnete die im Nikkei 225 gelistete Gesellschaft mit 9,6 Mrd. US-Dollar (rd. 8,2 Mrd. Euro).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 08. April 2021

Eine Übernahme bahnt sich offensichtlich bei Toshiba an. Wie die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei berichtete, sei der Private-Equity-Investor CVC interessiert und könnte bis zu… mehr

| Softwareanbieter | 07. April 2021

Dank eines guten Q4 hat PSI die eigene Guidance 2020 noch übererfüllt. Der Umsatz lag mit 217,8 Mio. Euro nur 3,3% unter dem 2019er-Rekordwert von 225,2 Mio. Euro. Deutlicher zeigte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×