Unsere Meinung

Shoppen bis zum Umfallen

In China werden die Konsumenten am 11.11. mächtig zuschlagen. Am „Singles‘ Day“, auch bekannt als „Double 11“, setzen Einzelhändler wie Alibaba mehr um als am „Black Friday“ nach Thanksgiving und am „Cyber Monday“ zusammen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 31. Januar 2019

Der Internetriese Alibaba vollzieht derzeit einen Strategieschwenk. Anlass für den Kurswechsel ist nicht etwa der neue starke Mann in der Chefetage, Daniel Zhang. Der Manager hat erst… mehr

| | 10. Januar 2019

Die chinesischen Behörden bemühen sich, die teils harten Folgen aus dem Handelsstreits mit den USA abzufedern. Die Notenbank, Peoples Bank of China (kurz „PBoC“), hat daher zum fünften… mehr

| | 29. November 2018

China-Anleger hatten im laufenden Jahr bisher wenig Freude an ihren Investments. Der Hang Seng-Index gab seit seinem Tief im Januar um fast 20% nach. Richtig ins Rutschen kamen die… mehr

| | 08. November 2018

Chinas Wirtschaftsdynamik schwächt sich ab. Wie frische Daten des Banken-Lobbyverbands IIF zeigen, sorgen die von Peking gesteuerte Liquiditätsverknappung der jüngeren Vergangenheit… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×