Videospiele

Bandai Namco hüllt sich Gewand

Eine neue Corporate Identity ist meist ein Zeichen des Aufbruchs. So auch beim Videospiel-Publisher Bandai Namco (59,70 Euro; A0F6LZ; JP3778630008), die gerade ihr neues Logo und Leitmotto „Fun for All into the Future“ vorstellten. Inklusiv, spaßig und ein Tribut an die japanische Manga-Kultur soll die neue Identität sein, die Teil der Neuaufstellung des Konzerns mit drei Divisionen ist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Gläubigerschutz | 22. Dezember 2021

Im Dauerclinch um die Einführung einer gemeinsamen europäischen Einlagensicherung (Edis) hat der oberste EZB-Bankenaufseher Andrea Enria schnelle Fortschritte angemahnt. Selbst im optimistischsten…

| Finanzdienstleistungen | 22. Dezember 2021

Während der breite Aktienmarkt zum Jahresausklang schwächelt, werden Aktionäre von Lloyd Fonds äußerst zufrieden unterm Weihnachtsbaum sitzen. Denn die Aktie (14,45 Euro; DE000A12UP29)…

| PLATOW Investorentag | 17. Dezember 2021

Gemeinsam mit der dfv Euro Finance Group richtet PLATOW am 17./18. Mai 2022 im Ballsaal des Hilton Frankfurt City Centre den „Großen PLATOW EURO FINANCE Investorentag“ aus.

| Chemieindustrie | 17. Dezember 2021

Allen dämpfenden Tönen zum Trotz, hat die deutsche Chemie ein prächtiges Jahr hinter sich. Stolze 15,5% legten die Umsätze der chemisch-pharmazeutischen Industrie (Produktion +4,5%)…

Biosimilare | 17. Dezember 2021

Biotechnologie spielt in immer mehr Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle

Die Aktie von Formycon hat gerade eine echte Achterbahnfahrt hingelegt. Anfang Dezember markierte sie ein 52-Wochentief bei 42,80 Euro, nur um sich binnen neun Handelstagen um zeitweise…