Japan

Sharp - Starkes zweites Halbjahr

Seit einigen Monaten befinden sich die Papiere des japanischen Elektronikkonzerns Sharp im Aufwärtstrend. Somit haben wir mit unserer Kaufempfehlung vom 8.8. voll ins Schwarze getroffen. Seitdem ist der Aktienkurs (13,60 Euro; 855383; JP3359600008) um knapp 39% nach oben geschnellt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ungarn | 16. Januar 2020

In den Kampf um Europas Airline-Krone kann Wizz Air noch nicht eingreifen. Der erfolgreiche und profitable Wachstumskurs überzeugt uns dennoch. Bereits im November legte Osteuropas… mehr

| Polen | 09. Januar 2020

Das war knapp: Die Orange Polska-Aktie (1,63 Euro; 917448; PLTLKPL00017) rutschte im Mai vergangenen Jahres bis auf ein Tief bei 0,98 Euro an der Stuttgarter Börse (in Frankfurt im… mehr

| Biotechnologie | 08. Januar 2020

Den schwachen Wochenauftakt nutzten Leerverkäufer, um unseren Musterdepotwert Evotec kurzfristig unter die 200-Tage-Linie bei 22,03 Euro zu drücken. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×