Japan

Japan Tobacco – Zu kräftig abgestraft

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von rd. 10,00 Euro im Jahr 2009 bis auf das bisherige Rekordniveau bei 38,82 Euro, das 2016 erreicht worden war.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 20. September 2019

Noch vor Monatsfrist bestätigte der Bauer-Konzern seine Jahresprognose. Deshalb hatten auch wir weiter zum Kauf der Bau-Aktie geraten (vgl. PB v. 23.8.). Jetzt rudert Konzernchef Michael… mehr

| China | 19. September 2019

Der chinesische Online-Reiseanbieter Ctrip hat ein ordentliches Quartal hinter sich. Zwar ist das Unternehmen, das demnächst in Trip.com Group Limited umbenannt werden soll, zwischen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×